Allgemein

Internationales Fußballturnier unserer U9 Junghirsche in đŸ‡šđŸ‡ż

Tona­so — Cup vom 23.06 — 25.06.2023 in Usti nad Labem. Aus­richter des Turniers: FK ČeskĂœ Lev NeĆĄtěmice — ĆĄkolič­ka, unter der Leitung von LukĂĄĆĄ Vobecky.

Let­zte Woche Fre­itag reis­ten die Junghirsche mit 31 Per­so­n­en zu einem inter­na­tionalen Fußball­turnier nach Usti nad Labem. Auf­grund kurzfristiger Aus­fĂ€lle von 2 Stamm­spiel­ern, kon­nte mit Ruben (Jahrgang 2016) und Albert (F3) ein wĂŒrdi­ger Ersatz ans Land gezo­gen wer­den. Bei­de Spiel­er kon­nten im Ver­lauf des Turniers ihre FĂ€higkeit­en unter Beweis stellen und haben großar­tig unter­stĂŒtzt. Besten Dank đŸ’Ș!

Aber zuvor fand im Sta­dion vor Ort ein ehrgeizig gefĂŒhrtes Abschlusstrain­ing statt. Bei­de Teams kon­nten sich ein­spie­len, abstim­men und men­tal vor­bere­it­en. Im Anschluss wurde durch unseren phĂ€nom­e­nalen elter­lichen Fan­block đŸ‘šâ€đŸ‘©â€đŸ‘§â€đŸ‘ŠđŸ‘©â€đŸ‘ŠđŸ‘šâ€đŸ‘§ ein kleines Grillfest 🍳 organ­isiert. Es wurde Zusam­men­halt und Teamgeist zele­bri­ert. Um 21:30 Uhr đŸ•„ war Bet­truhe 🛌, denn bere­its kurz vor 7 Uhr gab es in der eigens fĂŒr uns gebucht­en Pen­sion ein Mannschafts­frĂŒh­stĂŒck 🌭🍗. Die Ser­vicekrĂ€fte waren vom sportlichen Dress­code der und Diszi­plin der gesamten Mannschaft sichtlich fasziniert.

PĂŒnk­tlich um 9 Uhr wurde das Turnier mit 48 Mannschaften eröffnet (u.a. Prag, Liberec 🇹🇿, Chem­nitz đŸ‡©đŸ‡Ș, MSV Börde đŸ‡©đŸ‡Ș, Cheb 🇹🇿 usw.). Gespielt wurde 5 gg 5. Die Junghirsche stellen mit 14 Kindern 2 Mannschaften, sodass 2 Wech­sler zur Ver­fĂŒÂ­gung standen. Die Grup­pen­phase (5 Spiele ĂĄ 15 min) wurde erfol­gre­ich bestrit­ten: Platz 1 und 4. Im Anschluss fan­den bis 19 Uhr weit­ere 2 Spiele pro Team statt. Die SG BĂŒh­lau hat am ersten Turniertag Ein­druck 🙀 hin­ter­lassen, die Junghirsche bei­der Teams haben einen sehenswerten Fußball mit sehr viel Hingabe und Wil­lensstĂ€rke gezeigt. Das Erre­ichen vorder­er PlĂ€tze war möglich.Das Aben­dessen fand bei Son­nenun­ter­gang, erneut im Sta­dion von Nestemice, dem Aus­tra­gung­sort des her­vor­ra­gend organ­isierten Turniers, statt. Besten Dank auch hier an den SG BĂŒh­lau-Staff, denn es wurde Piz­za geliefert. Die Sonne war noch nicht unter­gan­gen, schon schliefen die Hirsche und sam­melten Kraft fĂŒr weit­ere 4 wichtige Spiele.

Der zweite Turniertag begann ohne Haval 😰😬, er musste krankheits­be­d­ingt abreisen. Jet­zt war men­tale als auch physis­che StĂ€rke seit­ens des Train­erteams als auch von Kathy, Emi­ly und den Jungs gefragt, da die Belas­tung zuse­hends zugenom­men hat.Beide Teams erar­beit­eten sich in ihren Grup­pen her­vor­ra­gende PlĂ€tze, sodass eine finale Platzierung unter den 8 bzw. 20 besten Mannschaften möglich war. Die Train­er als auch die anwe­sende BĂŒh­lau-Fam­i­ly hat mit pĂ€d­a­gogis­chem Fein­schliff, beson­deren kom­mu­nika­tiv­en FĂ€higkeit­en, Fan­fah­nenđŸ””âšȘ, Trom­mel đŸ„, Tröte đŸŽșsowie Lockerungs- und Mas­sageein­heit­en die Junghirsche so eingeschworen, dass am Son­ntag gegen 17 Uhr ein sagen­hafter 6. đŸ’Șund saus­tark­er 25. Platz đŸ’Șvon 48 Mannschaften erre­icht wor­den ist. Cha­peau an Kathi, Emi­ly, Timo, Karl, Valentin, Max O., Max H., Hannes, Elias, Jonte, Haval, Ruben, Albert und Fred­eri­co. Wir sind alle ganz stolz auf Euch! Es waren wun­der­schöne und lehrre­iche Erfahrungswerte, nicht nur aus fußbal­lerisch­er Sicht.

Zudem wurde Hannes als ein­er der wertvoll­sten Spiel­er 💎 des Turniers in das All­star-Team gewĂ€hlt.

Die SG BĂŒh­lau đŸ’™đŸ€ bekam fern­er den Fair­play-Pokal ĂŒber­re­icht, trotz das die Coach­es kaum noch Stimme hat­ten. Gegen 20 Uhr ist das Rudel in der Dres­d­ner Hei­de angekom­men 🚌. Die Reser­ven waren weitest­ge­hend aufge­braucht. Die Freude und der Stolz zauberte allerd­ings jedem Kind ein LĂ€cheln ins Gesicht. Bis auf Einzelne, welche bere­its schliefen.

Ganz beson­der­er Dank geht nochmals an die Eltern der Junghirsche = Mitor­gan­isatoren auf mannschaftsin­tern­er Ebene (Verpfle­gung, Auf- und Abbau, An- und Abreise, medi­zinis­che Ver­sorgung, kul­turelle BeitrĂ€ge usw.) an die Vere­ins­fĂŒhrung der SG BĂŒh­lau (z. B. Ausstat­tung mit Fah­nen, Trom­mel, Trikots fĂŒr Eltern usw.) sowie an LukĂĄĆĄ Vobecky von FK Nestemice 🔮âšȘ und sein Team.Sport frei!

Archiv