Allgemein

Trainingsstart in Bühlau

Zulet­zt war der Büh­lauer Sport­platz noch eine Blüm­chen­wiese, die allerd­ings kein­er geniesen durfte. Seit dieser Woche sind die Sport­plätze eingeschränkt nutzbar. Die Büh­lauer Kle­in­feld­mannschaften sind daraufhin wieder ange­treten und ver­suchen trotz rigider Voraus­set­zun­gen für das Train­ing den Kindern wieder eine ihrer lieb­sten Freizeitbeschäf­ti­gun­gen zu ermöglichen. Was dabei mach­bar ist, ist zwar nicht das, was die Kinder unter Fußball­spie­len ver­ste­hen, aber wenig­stens sehen sie ihre Mannschaft­skam­er­aden wieder.

Die Großfeld­mannschaften set­zen teil­weise noch mit dem Train­ing aus.
Punk­t­spiele sind in Sach­sen für den kom­plet­ten Rest der Sai­son abge­sagt wor­den.

Archiv