B-Jugend / Herren

B1 punktet gegen Soccer, aber die Herren ohne Glück beim Tabellenführer

Die Män­ner kon­nten heute beim Tabel­len­führer Sport­fre­unde Nord nicht an die Leis­tung der let­zten Woche anschließen und ver­lieren 2:5. Ein­satz und Wille war da, aber viele Fehlpässe und eine unselige Chan­cen­ver­twer­tung vere­it­el­ten Ansehn­licheres. Die Gast­ge­ber kon­nten in der 7. Minute das erste Mal jubeln, als der Büh­lauer Tor­wart sich mit der Flug­bahn des Balls verschätzte.Die näch­sten 15 Minuten tröpfel­ten eher dahin, bis unsere Jungs sich ein Herz fassten und die Sport­fre­unde stärk­er unter Druck set­zen kon­nten. Die Murmel wollte aber nicht in das Netz sprin­gen, selb­st mit der Hacke schafften es die Roten den Ball von der Lin­ie zu kratzen. Mit­ten in dieser Büh­lauer Phase kon­nte sich eine Rot­er durch­set­zen, unseren Torhüter über­spie­len und den Ball in Ruhe über die Lin­ie schieben.Gerecht war der Hal­bzeit­stand nicht, daher woll­ten unsere Jungs sich noch nicht geschla­gen geben. In der 57. Minute waren die Geg­n­er ver­wirrt und schlu­gen den Ball in das eigene leere Tor. Eine Minute später set­zte Schöne sich durch und erzielte den Gle­ich­stand. Zu diesem Zeit­punkt bestand die Hoff­nung, dass man das Hin­spiel spiegeln kön­nte, da hier Büh­lau in der ersten Hal­bzeit 2:0 geführt hat­te und man am Ende 2:3 ver­lor. Aber die Sport­fre­unde haben keinen Sinn für die Schön­heit der Sym­me­trie und mussten alles verder­ben. 3 Kisten haben sie noch gemacht und uns somit den Advent versaut.Jetzt ist erst ein­mal Pause. Zeit sich zu sam­meln. Für die Rück­runde kann Train­er Nieder­lein auf­grund von Aus­land­srück­kehrern und Volljährigkeit hof­fentlich zunehmend mit ein­er sta­bil­eren Per­son­aldecke rech­nen. Im Feb­ru­ar wird es zwei Vor­bere­itungsspiele in Büh­lau geben (22.02.20, 15 Uhr gegen Laube­gast II und am 29.02.20, 14 Uhr gegen SV Blau-Gelb-Stolpen). Mit der Stadtli­ga B geht es für unsere Jungs am 08.03. um 11 Uhr bei Rota­tion weit­er.


​​Im Spitzen­spiel der Stad­to­berli­ga der Alter­sklasse B‑Jugend tren­nten sich die Büh­lauer von Soc­cer for Kids mit einem 2:2. Die arg von Aus­fällen gebeutel­ten Büh­lauer kon­nten dabei einen 0:2‑Rückstand mit ein­er guten spielerischen Leis­tung in der zweit­en Hal­bzeit auf­holen.
Nach anfänglichen Schwierigkeit­en mit der For­ma­tion 1:4 und Pech in der Aus­lo­sung (der spätere Sieger und der 2. waren in unser­er Gruppe) lief es im Hal­len­turnier des Rade­beuler BC für unsere F2-Jugend bess­er. 2 Nieder­la­gen am Anfang  fol­gten 2 Unentsch­ieden, eine davon gegen den späteren 2. Hier schafften die Jungs ein 1:1. Am Ende im Spiel um Platz 7 ging auch nicht mehr viel.
Weit­ere Ergeb­nisse des Wochenendes:Die Alten Her­ren gewin­nen 4:2 in Weistropp.Eine 0:5‑Niederlage musste die B2-Jugend gegen den Rade­beuler BC II hin­nehmenDie C‑Jugend spielt am Sonnabend ein Turnier in Pul­snitz (9. von 10) und unter­liegt am Son­ntag dem Rade­beuler BC II mit 0:2.Einen 9:0‑Sieg fährt die D1 gegen Tur­bine II ein.Die D2 gewin­nt knapp gegen Gop­peln mit 4:3.Platz 8 von 10 Mannschaften erre­ichte die U10 beim Hal­len­turnier des Rade­beuler BC.

Archiv