E-Jugend

E1 am Feiertag als einziges Team aktiv


Die E1-Jugend war heute beim tra­di­tionellen 1. Mai-Turnier der SG Weißig dabe und hat sich wack­er geschla­gen, auch wenn das Endergeb­nis (6. Platz von 8 Mannschaften) nicht den Vorstel­lun­gen der Kinder entsprach. Gegen Hei­de­nau (2:4) wur­den 5 Großchan­cen ver­tan — es war hier mehr drin. Die U10 von Soc­cer for Kids gewann 3:1 gegen die Junghirsche und erst gegen Weißig 2 gelang der erste zählbare Erfolg: 2:0.
Die Kinder spiel­ten immer gut mit, auch um Platz 5 gegen die Verkehrs­be­triebe, welche trotz klass­er Vor­runde dort nur 3. wurde. Hier ver­loren die Büh­lauer, trotz hohem Ein­satzes, knapp mit 1:2.
Glück­wun­sch an den Gast­ge­ber, welch­er sich im Finale den Turnier­sieg gegen den Rade­beuler BC erkämpft hat und dank an die Turnier­leitung für den gelun­genen Tag!
Nachtrag:Die Her­ren gewan­nen am ver­gan­genen Woch­enende auf einem schw­er bespiel­baren Raen gegen den Dres­d­ner SSV mit 3:0. Glanzpunk­te gab es nicht zu sehen, aber am Ende stand der Sieg.

Archiv