D-Jugend / Herren

Turnier-Wochenende mit guten Ergebnissen der Herren und D1

Schon fast tra­di­tionell trat eine Büh­lauer Mannschaft beim Her­ren-Turnier des SV König­stein aan. Wie im let­zten Jahr war auch die diesjährige Teil­nahme erfol­gre­ich. Ein gesun­der Mix aus allen drei Her­ren­mannschaften des  Vere­ins bildete eine schlagkräftige Truppe und belegt einen her­vor­ra­gen­den 2. Platz im Turnier.Erst im Finale kon­nten die Büh­lauer mit ihrer einzi­gen Nieder­lage des Tages gestoppt wer­den. Torschützenkönig des Turniers wurde Kjell und Lux kon­nte mit eini­gen Paraden seine Klasse im Tor unter Beweis stellen.
Bei einem feucht­en Turnier in Großröhrs­dorf belegte auch die D1-Jugend einen 2. Platz. Die in der Meis­ter­runde der Stadtli­ga B arg gebeutelte Mannschaft zeigte, dass sie es doch drauf hat — und das sog­ar in Unterzahl, denn nach den ersten bei­den Spie­len ging es für den schon krank ange­trete­nen Stamm­tor­wart der Junghirsche nicht mehr weit­er. Da von vorn­here­in kein Wech­sler dabei war, sah man schon schwarz. Völ­lig zu unrecht, wie man am Ende fest­stellen kon­nte, denn die 6 verbliebe­nen Jungs ver­loren kein weit­eres Spiel mehr.
Auch in Großröhrs­dorf startete die E2-Jugend. Mit Unter­stützung aus der F2 gelang hier ein zufrieden­stel­len­der 8. Platz bei 12 Teil­nehmern des E‑Jugendturniers, auch wenn mehr drin gewe­sen wäre und die Kapitänin des Teams mehrfach Grund sah, sich heftigst bei den Schied­srichtern zu beschw­eren.

Archiv