Herren

Herren: Hafenblockade erfolgreich

Die 1. Män­ner­mannschaft der Hirsche gewin­nt mit 3:1 gegen den FV Hafen Dres­den e.V. und punk­tet somit auch am 2. Spielt­ag.

Schock vor dem Anpfiff: Tor­wart Maertens ver­let­zte sich beim Aufwär­men, so dass noch vor Spiel­be­ginn eine hek­tis­che Umpla­nung startete. Kapitän Bombis zog sich schließlich die Hand­schuhe über und dirigierte heute die Mannschaft aus unge­wohn­ter Posi­tion.
In der ersten Hälfte tat­en sich bei­de Mannschaften nicht beson­ders weh, pack­ende Torszenen blieben Mang…elware. Trotz­dem kon­nten die Gäste die Hal­bzeit gewin­nen, da Kon­tek aus ein­er gefühlten Abseit­spo­si­tion her­aus vor dem Büh­lauer Inter­im­stor­wart auf­tauchte und den Ball unhalt­bar in die Ecke spitzelte.

In der Hal­bzeit­pause schien unser Co-Train­er die richti­gen Worte getrof­fen zu haben. Die Büh­lauer eroberten nun­mehr vor allem im Mit­telfeld die Herrschaft und schafften in der 53. Minute durch Walther den Aus­gle­ich. Beim dem Schuss aus 15m Ent­fer­nung war der Gäste-Keep­er zwar noch dran, der Ball zap­pelte trotz­dem im Netz. 10 Minuten später kon­nte er einen Freis­toß nur unglück­lich an den Pfos­ten lenken. Klaußnitzer war als Erster am Ball und drosch ihn in die Maschen (Video).
Die Gäste ver­sucht­en sich jet­zt ver­stärkt gegen die Nieder­lage zu stem­men, doch Sturm kon­nte mit einem schö­nen Schlen­z­er über die rechte Schul­ter des Keep­ers alles klar machen. Zu Buche ste­ht damit ein ver­di­en­ter 3‑Punk­te-Gewinn, auch wenn das Ergeb­nis eventuell einen Tre­f­fer zu hoch aus­fiel. Glück­wun­sch Män­ner!

An näch­sten Son­ntag trifft sich der Gäste- Fan­block an der Leutewitzer Müh­le beim Auf­steiger Dres­d­ner SSV Fußball. Es gibt noch Restkarten!

Archiv