Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Hirsche mit gefühlter Niederlage

29/09/2019

⚽🔵⚪Am 5. Spieltag war die Reserve der SpVgg. Löbtau in Bühlau zu Gast. Die Hirsche machten von Anfang an Druck auf die Gäste, denn die drei Punkte sollten in Bühlau bleiben. Zahlreiche Chancen wurden aber vom gut aufgelegten Gästekeeper vereitelt. Als Außenstehender hatte man das Gefühl, dass es hier doch bald mal in der Kiste rappeln sollte, aber erst kurz vor der Halbzeit gelang es Pfützenreuter den Ball im Netz unterzubringen ⚽.

In der zweiten Halbzeit bestimmten die Bühlauer zwar das Spiel, kamen aber kaum noch zu klaren Gelegenheiten. Vor dem Tor war man zu verspielt 🎭 und dann kam auch noch Pech 🤦‍♂hinzu als ein Standard direkt in den Maschen einschlug. Beide Mannschaften bemühten sich um den Sieg , aber letztlich sollte es beim 1:1 bleiben. Für die Bühlauer eher eine gefühlte Niederlagen 🤨, während die Gäste mit dem Punkterfolg wohl ganz zufrieden waren. Da die unmittelbaren Tabellennachbarn ebenso unentscheiden spielten oder verloren, passierte in der oberen Hälfte nicht viel, außer dass sich die Sportfreunde etwas absetzen konnten.

Am Donnerstag müssen die Männer zeigen, was sie gelernt haben: in der 1. Hauptrunde des Stadtpokals kommt der aktuell Tabellenzweite aus Dobritz nach Bühlau. Anstoss am 03.10., 15 Uhr.

Wichtiger noch ist das Punktspiel am Sonntag beim FV Hafen, welche an diesem Wochenende ihren ersten Dreier bei Post einfahren konnten. Anstoss 11 Uhr auf der Saalhausener Straße.

 

Die Alten Herren verloren ohne Wechsler bei Rähnitz mit 2:3.

Die Freizeit hat ihr Spiel vom Freitag gegen den USV TU Dresden auf den kommenden Mittwoch verlegt.

 

Die B-Jugend gewinnt das Derby gegen die Spielgemeinschaft Schönfeld / Pillnitz / Loschwitz mit 5:1. Ein Prestige-Spiel, da sich einige der Jungs gut kennen.

 

Die C-Jugend verliert gegen Laubegast mit 0:5. Der Gegner war heute eine eine Klasse zu hoch.

 

 

Beide D-Jugendmannschaften gelang es zu Punkten. In einem knappen Spiel gelang der D1-Jugend in den letzten Minuten des Spiels ein 2:1 Sieg in Reichenberg. Einen Tag später gewann die D2 mit 5:0 gegen die Zweite von Löbtau und freute sich über die Punkte 4 bis 6.

 

Auch beide E-Jugendmannschaften mit Punktgewinn. Die U10 trat mit Herzbubbern gegen die Verkehrsbetriebe an, welche noch ungeschlagen waren. Letztlich hatten sie aber das bessere Ende für sich und bekam von Ihrem Coach wieder Bestnoten.

Die U11 hatte sich den Start gegen die noch sieglose dritte Mannschaft der Cossebauder wohl einfacher vorgestellt. Trotz Führung der Bühlauer spielten die Gäste in der ersten Halbzeit gut mit und machten es den Gästen schwer. So ging es mit einer knappen Führung für unsere Jungs in die Halbzeit. Nach einigen schnellen Treffern der Junghirsche in der zweiten Halbeit war dann der Damm gebrochen und das Ergebnis doch sehr eindeutig.

 

In einem torreichen Spiel gewann unsere F1 gegen die U7 von Soccer for Kids mit 18:0 - sowohl die Kinder als auch die Trainer konnten das Spiel qualitativ einordnen (die anderen Kinder waren 2 Jahre jünger) und freuen sich um so mehr auf die richtige Herausforderung nächsten Sonntag beim Leistungsvergleich mit gleichaltrigen Spielern von SfK, FSV Zwickau und Erzgebirge Aue.

Die F2-Jungs mussten heute in Loschwitz eine herbe Niederlage einstecken. Nach 3 Siegen in Folge war heute gegen deutlich größere Kicker vom Blauen Wunder nix zu holen. Ein ebenfalls neue Erfahrung war der extrem stumpfe Naturrasen. Aber Aufgeben galt nicht, bis zur letzten Minute wurde gekämpft. Wir haben unsere Lektion gelernt und freuen uns schon aufs Rückspiel auf Kunstrasen und dann mit hoffentlich vollen Kapelle 😉.

Den ersten Sieg im zweiten Spiel konnte die F4 einfahren. Schon von Anpfiff ab, dominierte das Bühlauer Team den Gegner. Und so ließen die ersten Tore nicht lange auf sich warten. Mit einer beruhigenden Führung ging es dann in die Halbzeit. Gleich nach Wiederanpfiff wurden dann die Fronten endgültig geklärt. Durch eine konzentrierte Abwehrleistung konnte zusätzlich noch die „weisse“ Weste über die gesamte Spieldauer gehalten. Zum Schluss lagen sich Eltern und Kindern in den Armen und konnten den ersten Saisonsieg bejubeln.🥳

 

Auch die G-Jugend war an diesem Wochenende aktiv. Bei der zweiten FUNino-Runde beim SV Neustadt schnitt sie wesentlich erfolgreicher ab, als bei der Heimrunde vor wenigen Wochen. Am Donnerstag dann der erste Versuch auf dem Kleinfeld in Loschwitz.🔵⚪⚽

 

 

 

 

Please reload

SG Bühlau 2009 e.V.

Rossendorfer Straße 113, 01324 Dresden

0351.4057202

​© 2019 by SG Bühlau 2009 e.V.