Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Anpfiff für die Meisterschaftsspiele am Monatswechsel

01/09/2019

⚽🔵⚪⚽ Mit dem ersten Punktspieltag waren nun fast alle Bühlauer Mannschaften aktiv. Wie immer erzeugte Licht auch wieder Schatten im Wald der Hirsche:

 

Die dunkle Seite des Forstes lag auf dem Großfeld. Die Alten Herren und die Freizeit haben gleich gar kein Rudel zusammenbekommen. Die Männer liefen (-unfassbar-) ohne Wechsler zum ersten Spiel der Saison auf 😳. 15(!) Absagen musste Urlaubsvertretungs-Trainer C. Höhne verkraften -  und das bei 33°. So war das Ende leicht voraus zu sehen: Bühlau machte ein gutes Spiel - ging durch Walther mit 2:0 in Führung und wurde zunehmend schlapper. Die Sportfreunde warteten offensichtlich nur noch das Einknicken der Heimmannschaft und konnten mit dem Pausenpfiff den Anschlusstreffer herstellen, was natürlich Öl auf das Feuer in der Bühlauer Brust war.

In der zweiten Halbzeit erhöhte der Absteiger den Druck immer mehr und unsere Jungs schafften es kaum noch den Ball wirksam aus der Gefahrenzone zu befördern. Das war dann auch die Ursachen für die Tore 2 und 3 der Sportfreunde.

Extrem schade und völlig unnötig, Jungs! Es lag nicht an denen die dabei waren, die haben bis zum umfallen gekämpft, sondern an denen, die fehlten. Mit einer Wechselbank wären die Punkte mit Sicherheit in der Heimat verblieben. Checkt die Termine - gebt dem Trainer Bescheid - richtet Eure persönlichen Planungen mit nach dem Spielplan. 3.668-fach wurde schon erwähnt, das Fußball ein Teamsport ist. 😡

 

🙄 OK, wir regen uns wieder ab, denn es gibt ja noch mehr Mannschaften.

Die B1 hat Ihr Spiel gegen Soccer for Kids auf den kommenden Donnerstag verlegt - gleich eine richtige Nagelprobe für das Team.

Eine Niederlage (6:1) kassierte die B2 in Radebeul. Auf jeden Fall war es heiß - mehr weiß ich nicht.

 

Auch warm hatte es die C-Jugend in Rähnitz. Hier müssen sich zwei Teams und 3 Trainer noch zusammen finden. Nach der 0:15-Niederlage im Pokal galt es für Letztere die Köpfe der Jungs wieder frei zu bekommen. In der ersten Halbzeit schien das noch nicht funktioniert zu haben. Ohne eigenen Spielanteil kassierten die Bühlauer, gegen eine eingespielte Heimmannschaft, vier Gegentreffer. In der Halbzeitpause schienen die Trainer aber die Jungs gut angesprochen zu haben, denn nachdem noch ein weiterer Gegentreffer hingenommen werden musste, nahmen die Bühlauer das Heft des Handelns in die Hand und konnten nun mit gutem und schnellem Spiel zu mehreren eigenen Chancen kommen. Das hat dann teilweise schon Spaß gemacht und wurde auch mit einem schönen Treffer von Ferry gekrönt. Mehr klappte leider nicht und gegen Ende gab es noch zwei weitere Gegentreffer. Trotzdem macht die 2. Halbzeit Hoffung auf die kommenden Vergleiche. 💪

 

Die Kleinfeldmannschaften konnten einige Bauchschmerzen heilen. Allen voran die D1-Jugend, welche ein spannendes Match gegen die Freunde von Striesen III mit 4:3 für sich entscheiden konnten👏.

Keine Chance hatte die D2 in Weißig. Bei den Altersgenossen aus dem Nachbardorf gab es eine 0:5-Niederlage 😢.

Die E-Jugend war hingegen komplett erfolgreich. Die U10 konnte zu Hause den DSSV schlagen. Ein satter Vorsprung wurde vom Trainer genutzt, um die erste Reihe komplett auszuwechseln. Da konnten die Gäste noch einmal Morgenluft wittern, mussten dann aber doch das Spiel verloren geben.

Völlig überraschend kam der klare Sieg der gebeutelten U11 in Dobritz (Foto oben). Ein schöner Erfolg, auch wenn man gesehen hat, dass es noch jede Menge Arbeit hier gibt. Klasse Einstand für Jungtrainer Steve 👍🥳.

Für unsere F1 ging es heute zum Hochland-Derby gegen die F1 von Weißig. Nach einer anfangs stockenden Halbzeit konnte sich das Team zum Ende hin immer weiter durchsetzen und letztendlich verdient mit 4:0 gewinnen. 🤩🍾

 

 

Der Ernst des Lebens begann auch für die F2. Unsere U8 verlor zwar gegen die SpVgg Löbtau, konnte aber auf Augenhöhe mitspielen. Super Jungs - so wird es was.

Ein genauso starkes Spiel hat die F3 zu Hause gegen die Sportfreunde Nord hingelegt. Nach den ersten verschlafenen 5 Minuten konnten sie sich aufraffen und ein richtig gutes Spiel hinlegen. Auch wenn es am Ende nur knapp mit einem 4:5 nicht für einen Punkt gereicht hat, sieht man die starke Entwicklung der Kinder.

Die F4 hat noch Spielpause und startet, genau wie die G-Jugend am 15.09. in die Saison.⚽🔵⚪⚽

 

 

 

 

 

 

Please reload

SG Bühlau 2009 e.V.

Rossendorfer Straße 113, 01324 Dresden

0351.4057202

​© 2019 by SG Bühlau 2009 e.V.