Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Hirsche erobern sich Platz 4 zurück

25/06/2019

Am letzten Punktspieltag der Stadtliga B erobern sich die Männer mit einem 7:1-Sieg gegen den direkten Kontrahenten ESV Dresden den 4. Platz in der Stadtliga zurück!

Beide Teams wollten sich diesen Platz sichern und gingen motiviert an den Start. Die Gäste hatten durchaus ihre Spielanteile, aber mit einer sauberen Abwehrleistung und konsequenter Chancenverwertung konnten unsere Jungs diesen deutlichen Sieg einfahren. Bombis (9', 87'), Fugmann (14'), Walther (22', 57'), Klement (40') und Elefant (75') stockten ihr Torkonto auf.

Bester Bühlauer Torschütze der Saison wurde allerdings Schöne, der heute nicht zum Zug kam. Mit 21 Toren belegte er den 2. Platz in der Torschützenliste. Reife Leistung!

Die Vereinsleitung dankt Matthias Olbrich für sein Engagement beim Wiederaufbau der 1. Männer nach der verkorksten Saison 2015/16. Als Mannschaftsleiter, Co-Trainer und Spieler stand er Coach Niederlein bei der nicht ganz einfach handhabbaren Mannschaft zur Seite.

Unser Glückwunsch geht an den Staffelsieger FC Dresden, welcher eine konstante Saison gespielt hat und verdient den Platz an der Sonne einnimmt. Ebenso gehen unseren besten Wünsche an den zweiten Aufsteiger TSV Reichenberg-Boxdorf und vermutlich wird auch die SG Motor Trachenberge in die Stadtliga A wechseln können. Aus dieser Liga werden die Sportfreunde Nord, welche letztes Jahr schon einen Abstieg verkraften mussten, und die Reserve des Radebeuler BC abrutschen. Nach unten verlassen die Stadtliga B hingegen die Löbtauer Kickers und der Dresdner SSV. Die Lücken werden durch den SV Strehlen, dem VfB Hellerau-Klotzsche II und vermutlich der SG Gittersee geschlossen, welche die ersten drei Plätze der Stadtliga C erreichten.

 

weitere Ergebnisse des Wochenendes:

Die Alten Herren verlieren 3:0 in Strehlen und belegen trotz Personalproblemen den 4. Platz in der 2. Stadtklasse.

Auch die Freizeit konnte nicht sorgenfrei die Saison hinter sich bekommen. Im letzten Spiel gab es gegen die Königswalder Kickers noch ein 0:0. Der 12. Punkt reichte aber auch nicht, um vom vorletzten Platz der Liga zu klettern. Nach einigen internen Diskussionen haben die Jungs entschieden, auch nächstes Jahr wieder einzugreifen.

Die A-Jugend war schon im Ferienmodus und konnte ihr letztes Spiel gegen Trachenberge nicht mehr bestreiten. Im Ergebnis landet sie auf dem 5. Platz in der Stadtoberliga. Für nächstes Jahr haben wir keine A-Jugend gemeldet, da der junge Jahrgang kaum besetzt ist. Der ältere Jahrgang wird die Männer personell aufstocken.

Die B1-Jugend verliert mit 0:6 gegen den Tabellenführer DSC und holt sich als Mannschaft des jüngeren Jahrgangs einen beachtlichen 4. Platz in der Stadtoberliga.

Das gleiche Ergebnis fuhr die B2 gegen Pillnitz ein. Am Ende reichte es für Platz 9 im Zwölferfeld der Stadtliga B.

Die C-Jugend holt sich noch einmal eine Klatsche zum Saisonabschluss ab. 0:8 gegen den Tabellnachbarn Sachsenwerk. Für die zumeist aus jüngerem Jahrgang bestehende Truppe langte es damit zum vorletzten Platz in der Stadtliga A.

Die Kleinfeldmannschaften hatten ihre letzten Punktspiele am vergangenen Wochenende, so dass man das freie Wochenende für Turniere nutzte.

Die F1-Jugend war in Povrly bei Usti. Bericht dazu folgt gesondert.

Die F2/3-Jugend war gleich an beiden Tagen aktiv. In Graupa kamen mit dem 4. und 5. Platz (8 Mannschaften) bei dem F-Turnier gute Plätze heraus. Vor allem ein Unentschieden (F2) und ein Sieg im Elfmeterschießen (F3) gegen die U8 von Soccer for Kids ließ hier aufhorchen. Am Sonntag kam eine Mixmannschaft aus beiden Teams bei Post die Bronzemedaille im 6er-Feld.

Auch in Graupa trat die G-Jugend an. Hier schaffte man den 5. Platz im Zehnerfeld, da man bei der Vorrunde nur knapp am Halbfinaleinzug scheiterte.

 

 

Please reload

SG Bühlau 2009 e.V.

Rossendorfer Straße 113, 01324 Dresden

0351.4057202

​© 2019 by SG Bühlau 2009 e.V.