Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Männer bringen 3 Punkte aus Löbtau mit

10/03/2019

Die Männer haben bei den Löbtauer Kickers zwar die Punkte 29 bis 31 geholt (1:2) und haben damit nach 16 Spielen mehr Punkte als am Ende der letzten Saison, trotzdem war der heutige Tag nur bedingt zufrieden stellend. Gegen den Tabellenletzten der Stadtliga B kamen immerhin sechs A-Jugendliche zum Einsatz, die teilweise schon das gestrige Testspiel gegen ihre Loschwitzer Alterskameraden in den Knochen hatten und heute gleich mal am falschen Löbtauer Sportplatz eintrafen. Als Nächstes kam dass Wetter hinzu - die Bühlauer hatten Probleme mit dem rutschigen Kunstrasen auf der Saalhausener- und ein taktischer Fehler der Coaches (4 Stürmer standen sich gegenseitig auf den Füßen) machten den Hirschen das Leben schwer.

Die erste Halbzeit verlief torlos und zu Beginn der Zweiten (jetzt wieder mit 2 Stürmern) zeigte der Schirie auf den Bühlauer Elfmeterpunkt, als der Ball Steul aus dem Rücken heraus an den Ellenbogen sprang, ohne dass er da hätte viel machen können. Das Tor wurde erzielt und bei der nächsten Gelegenheit zog sich der Schiedsrichter weiteren Unmut der Bühlauer zu, als ein im eigenenen Strafraum fallender Löbtauer ebenfalls unglücklich den Ball an die Hand bekam. Der Pfiff viel hier aus, so dass mit zweierlei Maß gemessen wurde.

Die Hirsche rissen sich aber zunehmend zusammen und hatten am Ende noch das glücklche Händchen des Trainers, der mit der Einwechslung von Athenstaedt den Torschützen zum Ausgleich einwechselte. Drei Minuten vor Schluss dann noch ein klasse Kopfball von Pfützenreuter, so dass der Sieg, an den wohl keine Bühlauer mehr geglaubt hatte, doch gesichert werden konnte.

Am Donnerstag gibt es ein Testspiel gegen die Verkehrsbetriebe. Das kommende Wochenende ist spielfrei, bevor es am 23.03., 15 Uhr, gegen die Zweite von Rotation wieder um die Punkte geht.

 

Besonders aufgeregt war unsere neu gegründete E2-Jugend (Foto), bei der heute viele Jungs zu ihrem ersten offiziellen Spiel antraten. Zu Gast beim Testspiel war die 3. E-Mannschaft aus Pesterwitz und man bekam es mit einem eingespielten Team zu tun, welches in der letzten Saison noch Kreismeister bei der F-Jugend geworden ist. Entsprechend viel Lehrgeld mussten die Bühlauer Jungs bezahlen, hielten aber immer den Kopf oben um das Ziel, selber ein Tor zu schießen, zu schaffen. Hat am Ende nicht geklappt, auch wenn einige Möglichkeiten da waren, aber die Tendenz war in der zweiten Halbzeit trotzdem steigend. Nächste Woche kommt es dann am Sonnabend zum Start in die Punktspiele, wenn die 2. von Hellerau-Klotzsche in Bühlau erwartet wird.

 

Die F1 und die F2 hatten ebenfalls Testspiele. Nach einer Absage aus Reichenberg für das F1-Testspiel rückte die F1 von Loschwitz noch kurzfristig in die Lücke. Mit dem Vertreter aus Pool 1 hatte man sich eine harte Nuss vorgenommen, die am Ende nicht geknackt wurde. Eine Viertelstunde spielten die Bühlauer auf Augenhöhe, bevor dann der rote Faden verloren ging. Die F1 verliert, allerdings ohne untergegangen zu sein.

Auch die F2 war nicht erfolgreich. Die Weißiger Zweite war heute eine Nummer zu groß.

 

Weitere Ergebnisse:

Alte Herren gegen Verkehrsbetriebe: 4:1 (Meisterschaft)

SV Freital 06 gegen die Freizeit: 0:3 (Meisterschaft)

A-Jugend gegen Loschwitz: 2:1 (Test)

B1-Jugend gegen Hellerau-Klotzsche: 5:2 (Test)

B2-Jugend gegen Strehlen: 4:5 (Meisterschaft)

C-Jugend gegen Trachenberge: 1:11 (Test)

Radebeuler BC IV gegen D2-Jugend: 0:3 (Meisterschaft)

 

 

 

Please reload

SG Bühlau 2009 e.V.

Rossendorfer Straße 113, 01324 Dresden

0351.4057202

​© 2019 by SG Bühlau 2009 e.V.