Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Hallenturniere 19./20.01.

20/01/2019

Die A-Jugend kam in der Hallenmeisterschaft nicht so richtig in Schwung. Die Vorrunde ging mit zwei Niederlagen gegen Zschachwitz (0:4) und Reichenberg (0:3) los. Gegen Cossebaude gab es dann den ersten Punktgewinn (2:2), bevor man mit 6:2 gegen Lockwitzgrund siegen konnte. Damit sicherten sich die Jungs den Einzug in das Viertelfinale. Hier trafen sie auf den Helios, der schnell ihrer Favoritenrolle gerecht wurde und 2:0 in Führung ging. Bühlau konnte noch den Ehrentreffer erzielen, war aber trotzdem raus aus dem Turnier.

 

Die B1-Jugend kam in der Hallenmeisterschaft nicht so richtig in Schwung. Die Vorrunde ging mit zwei Niederlagen gegen Gittersee (0:2) und Rotation (0:3) los. Gegen Radeberg gab es dann den ersten Punktgewinn (1:1), bevor man mit 1:0 gegen Reichenberg siegen konnte. Damit sicherten sich die Jungs den Einzug in das Viertelfinale. Hier trafen sie auf den DSC, der schnell seiner Favoritenrolle gerecht wurde und 4:0 in Führung ging. Bühlau konnte noch den Ehrentreffer erzielen, war aber trotzdem raus aus dem Turnier.

 

In der Gruppe A stand unsere C-Jugend beim Turnier in Großröhrsdorf letztlichen mit dem späteren Turniersieger und seinem Herausforderer in einer Gruppe, gegen die die Bühlauer verloren. Gegen Weixdorf 2te gelang nur Gleichstand bei diversen hochkarätig vergebenen Chancen, daher Gruppenletzter. Danach gab es ein Platzierungsspiel über Kreuz mit dem 3. der Gruppe B. Hier wurde ebenso ein Gleichstand erreicht, trotz zweiminütiger Unterzahl. Das Elfmeterschießen wurde aber kläglich verloren. Im letzten Spiel um Spiel um Platz 7 gelang die Revanche gegen Weixdorf mit 3:1. Insgesamt hat die Mannschaft gut gespielt, aber alle Faktoren inklusive Schiri und Losung waren gegen uns.

 

Zum Abschluss der Hallensaison der D1 melden wir noch ein im 7-Meterschießen verlorenes Finale. Aber wir können mit dem zweiten Platz gut leben, haben wir doch zusätzlich noch den besten Torwart (diesmal Luca) und den besten Torschützen (Gustav) im Gepäck. Dieser wurde uns offiziell zwar durch Falschzählung verwehrt, aber dafür wissen wir dass es stimmt. Ein besonderes Highlight war der Halbfinalsieg gegen den DSC, den die Kinder als Revanche für die Niederlage im Punktspiel ausgiebig feierten. Im Finale verloren wir vom Punkt knapp gegen den Holtendorfer SV, den wir im Gruppenspiel schon klar mit 3:0 bezwungen hatten.

 

In der Gruppe A stand unsere C-Jugend beim Turnier in Großröhrsdorf letztlichen mit dem späteren Turniersieger und seinem Herausforderer in einer Gruppe, gegen die die Bühlauer verloren. Gegen Weixdorf 2te gelang nur Gleichstand bei diversen hochkarätig vergebenen Chancen, daher Gruppenletzter. Danach gab es ein Platzierungsspiel über Kreuz mit dem 3. der Gruppe B. Hier wurde ebenso ein Gleichstand erreicht, trotz zweiminütiger Unterzahl. Das Elfmeterschießen wurde aber kläglich verloren. Im letzten Spiel um Spiel um Platz 7 gelang die Revanche gegen Weixdorf mit 3:1. Insgesamt hat die Mannschaft gut gespielt, aber alle Faktoren inklusive Schiri und Losung waren gegen uns.

 

Hitzewallungen kamen bei der E1-Jugend auf, als sie ihre Gegner beim Radebeuler Hallencup mitbekommen haben: neben Coswig traf man auf die 1. des RBC, Dynamo Dresden (mit dabei ihr ehemaliger Mannschaftskamerad Moritz) und Stahl Riesa. Damit war klar, dass es ein schwerer Tag für die Truppe wird. Sie haben sich aber klasse geschlagen. Die Vorrunde wurde als Vorletzter abgeschlossen und auch das Spiel um Platz 7 wurde gewonnen.

 

Die F1-Jugend marschiert beim Hallenturnier ohne Punktverlust auf die Spitze des Siegertreppchens. In der Vorrunde traf man auf Großnaundorf , Pulsnitz II und Großröhrsdorf II. Halbfinalgegner war Pulsnitz I und im Finale stand manerneut den Großnaundorfern gegenüber. Diese waren jetzt gegen uns besser vorbereitet und boten eine harte Gegenwehr, mussten sich aber dennoch 0:1 geschlagen geben. Herzlichen Glückwunsch an unsere Jungs!

Please reload

SG Bühlau 2009 e.V.

Rossendorfer Straße 113, 01324 Dresden

0351.4057202

​© 2019 by SG Bühlau 2009 e.V.