Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Ein Wochenende zum Vergessen (fast).

25/11/2018

Ohne jeglichen Punktgewinn für die Bühlauer Mannschaften geht ein wenig erfolgreiches Wochenende  zu Ende.

 

Die Männer verlieren mit Schmalbesetzung knapp auf dem ungeliebten Platz des ESV mit 2:1 und rutschen damit aus der Favoritengruppe heraus. Die Bühlauer waren die bessere Mannschaft auf dem Platz, sind aber nicht am hervorragenden Heim-Torwart vorbei gekommen. Der ESV machte aus 3 oder 4 Chanchen 2 Tore (davon 1 Elfmeter, den M. Schmidt sogar fast parieren konnte). Unsere Männer zeigten großen Einsatz und wollten nach dem Anschlusstreffer in der 76. Minute durch Schöne unbedingt noch den Punkte holen - aber es sollte nicht sein.

Am kommenden Wochenende wird es dann erneut schwer, wenn der aktuelle Tabellenführer Motor Trachenberge in Bühlau empfangen wird (Sonnabend, 15 Uhr).

 

Die A-Jugend hatte Pokalspiel und stand ebenso ohne Wechsler da, da 4 Jungs bei den Männern zum Einsatz kamen. So hatte man keine Chance gegen den Tabellenzweiten der anderen Qualifikationsgruppe. Endstand 0:6 gegen den Radebeuler BC.

 

Auch bei der B1-Jugend fehlten einige Stammkräfte und es gab eine für diese Mannschaft historische Niederlage (0:8) gegen den Tabellenführer DSC.

 

Die B2-Jugend hatte es vor allem ihrem Torwart Julian zu verdanken, dass sie zu Hause gegen Pillnitz nicht schon zur Halbzeit mit 0:8 hinten lag. Er kratzte den Ball aus den umöglichsten Ecken, war im 1:1 oftmals Sieger und musste sich dann doch einmal geschlagen geben. In der zweiten Hälfte hatte er nicht mehr so viele Gelegenheiten sich auszuzeichnen, musste den Ball trotzdem 2x aus dem Netz holen. Die Bühlauer hatten nur 3 Chancen und brachten durch Alberto einmal den Ball im Gehäuse unter. Endstand 1:3.

 

Den Tabellenführer der Meisterrunde der Stadtliga B hatte die D1 zu Gast und mit großem Einsatz gespielt. Am Ende etwas zu hoch verloren (0:4). Schade. Sah gar nicht so schlecht aus.

 

Die F2-Jugend hatte sich die 2. Vertretung der SG Weißig zum testen nach Bühlau geholt. Das Spiel wurde zwar verloren, aber die Trainer waren schwer mit der Leistuung der Mannschaft zufrieden, da auch einige Neuankömmlinge hier zu ihren ersten Spielerfahrungen gekommen sind.

 

Am erfolgreichsten war eine Hälfte der G-Jugend (Foto) bei dem Auftakt in die Hallenturniersaison in Coswig. Sie war mit 2 Mannschaften vertreten, wobei ein Team einen etwas glücklicheren Fuß als das andere hatte. Da sich die Absagen noch bis vor dem Turnier häuften und am Ende beide Mannschaften ohne Wechsler dastanden, waren die Trainer froh, dass alle 10 Jungs durchgehalten haben. Ein Team konnte sich, dank hohem Einsatzes, sogar mit der Silbermedaille im 7er-Feld belohnen und plazierte sich hinter dem Gastgeber aber vor Stahl Riesa, denen man im letzten Spiel und unter Mobilisierung der letzten Kraftreserven ein Unentschieden abringen konnte.

 

 

weitere Ergebnisse:

Sachsenwerk schlägt unsere C-Jugend 6:0

Die D2-Jugend verlor gegen die zweite Vertretung und den Tabellenführer aus Goppeln mit 3:7 (zumindest ein optisch hübscheres Resultat wie in der Quali-Runde).

 

Please reload

SG Bühlau 2009 e.V.

Rossendorfer Straße 113, 01324 Dresden

0351.4057202

​© 2019 by SG Bühlau 2009 e.V.