Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

6 Treffer von 3 Bühlauer Torschützen bei Turbine

11/11/2018

Nach der bitteren Heimniederlage war es für die Hirsche heute bei Turbine II wichtig wieder auf das Gleis zu gelangen, was mit Bravour klappte. Vor allem in der ersten Halbzeit überzeugten die Gäste beim 1:6-Sieg. Nach 45 Minuten stand es schon 0:5.

Mit einer sehr guten Leistung und den ersten beiden Toren war Klement maßgeblich am Erfolg beteiligt. Das 1:0 erzielte er nach schöner Hereingabe durch M. Schmidt schon in der 3. Minute per Kopf. Eine Viertelstunde später spielte er mehrere Gegner inklusive dem Torwart aus und schob zum 2:0 ein. Den nächsten Treffer machte Schöne (21. Minute). Zu diesem Zeitpunkt fühlten sich die Turbiner schon überrumpelt und sahen noch nicht das Ende der Fahnenstange. Koch drosch in der 33. Minute den Ball von der Strafraumgrenze in die Maschen und nur zwei Minuten später kam erneut Schöne aus ähnlicher Position erneut zum Erfolg.

Nun versammelten sich die Gastgeber noch einmal zum Kreis und besprachen, dass es so nicht weitergeht. Bühlau hatte ebenso ein Einsehen und ließ das Spiel für den Rest der Halbzeit dahinplätschern.

Die 2. Halbzeit war dann nicht mehr so furios. Bevorzugt wirbelten noch die Jungspieler Steul und Schöne, aber so richtiger Zug war nicht mehr da. Turbine kam nun auch zu den ersten Chancen und verkürzte in der 58. zum 1:5. Kurz vor Ende des Spiels gelang es Schöne mit seinem 3. Treffer des Tages noch den alten Abstand wieder herzustellen.

Bühlau hat damit schon am 10. Spieltag vier Tore mehr geschossen, als am Ende der letzten Saison, wo man noch die wenigsten Treffer der Liga auf der Habenseite hatte.

Aber was zählt sind Punkte. Die wurden heute eingefahren und heben das Selbstbewusstsein vor dem schweren Spiel am nächsten Wochenende. Zu Gast ist dann der TSV Reichenberg-Boxdorf, einer der Aufstiegsaspiranten. Treff ist daher für alle Fans der Hirsche am 17.11. , spätestens 15 Uhr, am Nachtflügelweg.

 

Die Alten Herren spielten zu Beginn der Partie gegen Goppeln II zwar nur zu zehnt, aber trotzdem gelang ein 10:4-Sieg. Sommer war mit 4 Toren und 2 Vorlagen Mannschaftsprimus.

 

Der Freizeit gelang der zweite Sieg in der Abstiegsrunde. 4:0 lautete das Ergebnis gegen Sachsen Kaitz.

 

Der A-Jugend, die sich schon am letzten Wochenende für die Meisterrunde in der Stadtoberliga qualifiziert hatte, reichten 30 ansehliche Minuten um die Partie gegen Helios mit 2:3 für sich zu entscheiden.

 

Weitere Ergebnisse:

TSV Reichenberg-Boxdorf gegen die B1-Jugend: 2:0

B2-Jugend gegen SG Weixdorf II 3:1

C-Jugend gegen SV Pillnitz 2:0 (Ein wichtiger Sieg beim Abstiegsgerangel in der Stadtliga A. Vor anderthalb Wochen zogen die Bühlauer im Poikal gegen die gleiche Mannschaft noch den Kürzeren)

D1-Jugend gegen SG Gebergrund Goppeln: 1:4

D2 hatte spielfrei

E1 gewinnt gegen den Radebeuler BC IV

F1 gewinnt in Loschwitz gegen die 2. Vertretung.

F2 gewinnt in Loschwitz gegen die 4. Vertretung.

Die G-Jugend nahm an der FUNino-Runde bei den Sportfreunden teil. Es gab einen Sieg und 4 Niederlagen.

 

 

Please reload

SG Bühlau 2009 e.V.

Rossendorfer Straße 113, 01324 Dresden

0351.4057202

​© 2019 by SG Bühlau 2009 e.V.