Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

C-Jugend schafft nicht das Double

17/06/2018

Der ganz große Coup ist den Jungs im Stadtpokalfinale heute leider nicht gelungen. In einem spannenden Spiel verlor man mit 0:2 gegen die 2. Vertretung der SG Striesen. Mit Sicherheit war es für die Mannschaft aber ein Erlebnis, welches haften bleiben wird, zumal sie von ca. 130 Bühlauer Fans lautstark angefeuert wurden.

In den ersten Minuten hatten die Bühlauer die Führung auf der Fußspitze, agierten dann aber für den Rest der ersten Halbzeit zu nervös. Ersatztorhüter Anton hat eine prima Partie gemacht, aber seine Mannschaftskameraden brachten ihn einige Male in arge Bedrängnis. Die Chancen gegen uns entstanden weniger dadurch, dass die Striesener ihre Angriffe von hinten herausgespielt hätten, als durch inkonsequentes Abwehrverhalten. Halbzeitergebnis: 0:1

In der zweiten Hälfte gab sich die Mannschaft noch einmal einen Ruck. Das Spiel verlagerte sich in die Striesener Hälfte, aber die echten Torchancen blieben Mangelware. Beste Szene war ein Freistoss von Tim aus 30m Entfernung, bei dem der Striesener Torwart gerade so noch den Einschlag verhindern konnte. Bei dem nachfolgenden Gewusel hatten praktisch alle Bühlauer Fans schon den Torjubel auf den Lippen, aber irgendwie wollte die Murmel nicht rein.

Wenige Minuten vor dem Abpfiff machten die Striesener dann mit einem zweiten Tor den Deckel auf den Topf. Bühlau wurde aber weiterhin angefeuert und wollte unbedingt seinen Fans auch noch ein Tor schenken, was dann am Ende leider nicht geklappt hat.

Der Bühlauer Block bedankte sich zum Schluss bei den Jungs für ein spannenden Spiel und die Jungs bedankten sich für die Unterstützung.

Glückwunsch an die Jungs von Striesen, welche unter der Führung von Coach Edgar ebenso eine riesen Saison gespielt haben und nunmehr das Jahr mit dem Pokalfinale krönen konnten.

Ein extra Dank an die beiden Bühlauer G-Jugendtrainer, welche mit Ihrer Cottbus-Erfahrung in der zweiten Halbzeit noch die Capo-Rolle übernahmen und den Bühlauer Fans (sonst eher ruhig) gehörig eingeheizt haben, damit diese ihre Jungs unterstützen.

 

Mit einem grandiosen Durchmarsch gewann die F2-Jugend (mit Unterstützung aus der G-Jugend) das F2-Turnier des TSV Reichenberg-Boxdorf, ein mit immerhin 15 Mannschaften reichlich besetztes Turnier. Für die Gruppenphase wurden die Jungs in eine mittelschwere Gruppe eingestuft und erreichten dort ohne Punktverlust den Gruppensieg. In der Finalrunde konnten dann auch die beiden anderen Gruppensieger (der Gastgeber und Radeburg) jeweils knapp mit 1:0 geschlagen werden. Die Jungs freuten sich riesig über ihren ersten Turniersieg und ernteten von allen Seiten großes Lob. Super Sache!

 

Please reload

SG Bühlau 2009 e.V.

Rossendorfer Straße 113, 01324 Dresden

0351.4057202

​© 2019 by SG Bühlau 2009 e.V.