Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Finale, oho!

06/05/2018

Letzte Woche gab es zwar schon ein Foto der C1, aber eine Wiederholung lohnt sicht, da die Jungs sich heute tatsächlich den Einzug in das Finale des Stadtpokals gesichert haben!

Zu Gast war man beim Tabellenführer der Stadtliga B, dem Radebeuler BC 2. Mannschaft. Zu Beginn hatten die Bühlauer Probleme in das Spiel zu kommen. Promt gerieten sie auch in der 8. Minute in das Hintertreffen. Nach der ersten viertel Stunde kamen unsere Jungs aber besser in Fahrt und die individuellen Fehler nahmen ab. Nunmehr folgte ein intensives Spiel, in dem Tim in der ersten Halbzeit noch den Ausgleichstreffer erzielen konnte.

In der zweiten Halbzeit gingen die Bühlauer durch einen von Tim verwandelten Elfmeter in Führung. Die Gastgeber, welche ebenso, bis auf zwei Spieler, aus dem älteren C-Jahrgang bestanden, hatten nunmehr noch Chancen auf den Ausgleich, trafen aber nur den Pfosten. Kurz vor dem Ablauf der regulären Spielzeit machte Eric mit dem dritten Treffer für Bühlau alles klar und Anton konnte in der Nachspielzeit noch auf 4:1.

Leider gab es im schönen Radebeul auch einige unschöne Szenen. Da gab es scheinbar viel Gesprächsbedarf, aber was soll es.

Auf jeden Fall ein riesiger Erfolg für die Jungs, auch wenn sie es selber vielleicht nicht ganz so verstanden haben - ihr seid praktisch wie im DFB-Pokalfinale!! - bloß halt auf die Stadtebene reduziert.

Das Finale findet dann auch nicht in Berlin, sondern im heimigen Heinz-Steyer-Stadion statt: laut Fupa am Sonntag den 17.06. Die Anstoss-Zeit ist mit 11:45 Uhr angegeben.

 

Da die E- und die F-Jugend keine Pokalspiele austrägt, hatten unsere 3 Kindermannschaften an diesem Wochenende eine normale Spielrunde. Die E1 und die F unterlagen dabei jeweils den Alterskameraden von Lockwitzgrund. Die E1 war zwar die bessere Mannschaft, hatte am Ende aber einfach Pech gehabt. Bei der F-Jugend waren hingegen die Lockwitzgrunder eindeutig die bessere Mannschaft und ließen den Bühlauern gestern nicht viel Luft zum atmen.

 

Bei der E2 ist das reale Ergebnis nicht ganz klar. Unsere Trainer und die Team-Kapitänin hatten zwar beide ein Unentschieden ausgemacht (wenn auch mit unterschiedlicher Anzahl an Toren), der Trainer der Sportfreunde hat aber wohl mehr Bühlauer als eigene Tore gezählt und im Spielbericht den Sieg an seine Gäste vergeben.

 

Die A-Jugend war heute zwar nicht in Unterzahl, verlor aber wieder eindeutig (0:8 gegen Lockwitzgrund). Zumindest in der ersten Halbzeit waren die optischen Unterschiede gar nicht so groß, allerdings hatte unsere Abwehr, welche zum Großteil aus gerade frisch genesenen Langzeitverletzten bestand, oftmals das Nachsehen, gegen die flinken Spitzen der Gäste. Mit zunehmender Anzahl der Gegentore verloren unsere Jungs sichtlich die Lust.

Please reload

SG Bühlau 2009 e.V.

Rossendorfer Straße 113, 01324 Dresden

0351.4057202

​© 2019 by SG Bühlau 2009 e.V.