Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Herren in Winterpause

02/01/2018

Die Bühlauer Herren-Mannschaft macht aktuell Winterpause, wobei die Spieler mit Entzugserscheinungen zur Zeit an den Donnerstagen, zusammen mit den A/B-Jugendlichen, bei einem ungezwungenen Bäbbelchen auf dem Platz anzutreffen sind.

 

Aber das Trainerteam hat die Rückrunde schon im Visier. Der Trainingsplan (Trainingsauftakt 30.01.) steht und auch zwei Testspiele wurden vereinbart. Am Sonnabend den 10.02.18 wird die Dölzschener Elite auf der gegnerische Elbhöhe zu Besuch sein. Anpfiff ist 11:00 Uhr. Das Trainergespann Niederlein / Olbrich hat dann noch zwei Trainingseinheiten Zeit um die dort festgestellten Mängel zu beseitigen, bevor der Kreisligist aus Birkwitz-Pratzschwitz unseren Jungs auf den Zahn fühlen wird. Dieses Spiel findet am 17.02.18, ebenfalls 11:00 Uhr, statt. Beide Testspiele sind in Bühlau angesetzt.

 

Am 04.03.18 geht es dann erstmalig um Punkte gegen die SpVgg. Dresden-Löbtau II. Und die Zeichen stehen gut, denn Auswärtsspiele kurz nach Mitternacht (Anpfiff 8:45 Uhr) liegen den Bühlauern, wie man seit dem 3:0-Sieg gegen Post II weiß.

 

Am darauf folgenden Wochenende werden allerdings noch einmal alle Spieler gefordert, wenn es vom 09.03. bis zum 11.03.18 in das Trainingslager nach Altenberg geht.

 

Insgesamt gab es für die Hirsche in der Hinrunde viel Licht aber auch allertiefste Dunkelheit. Vor allem die Pokalspiele bleiben da in Erinnerung. Nach dem gefeierten 3:2-Erfolg gegen den Kreisoberligisten aus Löbtau folgte in der nächsten Runde gegen dessen Ligarivalen aus Zschachwitz wohl eine der bittersten Niederlagen des Rudels (0:12).

Auch bei den Punktspielen riskierte Ligakundige Kopf und Kragen, wenn er sein ganzes Vermögen auf Bühlaus Sieg oder Niederlage verwetten wollte. Da steht z.B. die desaströse Leistung beim Hinspiel gegen den Aufsteiger DSSV (4:0) dem aufputschenden Sieg gegen die ganz oben mitspielenden Postler gegenüber.

 

Aber schauen wir nicht zurück sondern nach vorn. Mit Rückkehrer Zumpe könnte sich die Personallage weiter stabilisieren und auch die A-Jugendlichen sollen weiterhin gefordert werden. Als Mindestziel sollte das Ergebnis der letzten Saison (Platz 6 in der Stadtliga B) in das Auge gefasst werden. Mit dem 2:1-Sieg gegen den, genau dort campierenden, DSSV, welcher beim letzten Spiel des Jahres 2017 in letzter Minute erzielt wurde, haben sich die Männer vom Nachtflügelweg alle Möglichkeiten offen gehalten.

Please reload

SG Bühlau 2009 e.V.

Rossendorfer Straße 113, 01324 Dresden

0351.4057202

​© 2019 by SG Bühlau 2009 e.V.