Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

D1-Jugend erfolgreich durch die Quali-Runde

24/09/2017

Am 23.09.2017 musste die D1 beim aktuellen Tabellenletzten ran. Die Trainer bereits vor dem Spiel, dass der Dresdner SSV schlechter dasteht, als er spielt. Das Spiel ging los und schon verwandelte Emil per Solo in der ersten Minute die Führung. Im Gegenzug musste jedoch auch schon das 1:1 hingenommen werden. 15 Minuten später ging der Gegner sogar mit 2:1 in Führung, was der in dieser Zusammensetzung nicht eingespielten Abwehr, den schlechten Pässen auf lange nicht bespielten Rasen und der Spielweise des Gegner anzurechnen war. Dieser "parkte" einen Angreifer in / an unserem Strafraum (auf Großfeld Abseits gestellt!), so dass die Mannschaft nicht wie gewohnt nach vorne schieben konnte, da 1-2 Spieler absichern mussten. Unser Angriffspiel litt dadurch merklich.

 

Nun war endlich Halbzeit. Es konnten ein gemeinsamer Austausch und eine Analyse des Spiels erfolgen. Die Trainer haben die Mannschaft auf die zweite Halbzeit vorbereitet indem diese taktisch dem Gegner angepasst wurde. Allen war nach Einweisung klar, dass wir nun auf eine einfallslosere, aber in diesem Spiel wirksamere Spielweise mit einem festen Angreifer in der gegnerischen Hälfte und langen Bällen, statt dem sonst erfolgreichen Kurzpassspiel, zurückzugreifen mussten.

 

Der Plan ging auf, innerhalb von 10 Minuten konnten 4 Tore erzielt werden, wenn auch eines davon im eigenen Kasten landete (saisonal grüßt das Murmeltier, Emil :-) ), so dass es in der 40. Minute 4:3 für Bühlau stand. Dabei zeichnete sich unsere Hintermannschaft aus, welche die Halbzeitbesprechung gut umsetzte und auch unser Joker Lorenz, welcher bereits letzte Woche zum 0:1 für uns traf. Der Endstand lautete dann, durch das dritte Tor von Moritz in der 54. Minute in der zweiten Halbzeit 5:3 für die SG Bühlau. Glückwunsch zum lupenreinen Hattrick, Moritz. Auch die qualitative Bank muss erwähnt werden, welche den Trainern die taktischen Reaktionen überhaupt erst ermöglicht hat.

 

ZUM SCHLUß, GLÜCKWUNSCH ZUM VORZEITIGEN EINZUG IN DIE AUFSTIEGSRUNDE. DER ZWEITE PLATZ IST EUCH NICHT MEHR ZU NEHMEN. ZUMAL ES SICH BEI UNS UM DIE (BISHER) BESTE DEFENSIVE DER LIGA HANDELT.

 

Der Spielplan gestaltet den letzten Spieltag besonders interessant. Wenn die Verkehrsbetriebe noch in die Aufstiegsrunde wollen, müssen sie die Jungs von Turbine, aktueller 1. Platz, schlagen. Wenn wir in diesem Szenario gewinnen, kann der 1. Platz übernommen werden.

 

Please reload

SG Bühlau 2009 e.V.

Rossendorfer Straße 113, 01324 Dresden

0351.4057202

​© 2019 by SG Bühlau 2009 e.V.